The Perfect Circle

Versailles (F), 2008

Das Projekt vergleicht die konzeptionell zusammenhängenden Topografien des Parks von Versailles (17. Jahrhundert) mit der chinesischen Planstadt Lingang New City (geplante Fertigstellung 2020). Das im Park von Versailles aufgenommene Video entstand in Zusammenarbeit mit Giorgio Cappozzo und zeigt eine künstliche Landschaft, die in ihren Perspektiven und in ihrer Geometrie urban wirkt. Tatsächlich hat diese Parkanlage Einfluss auf eine urbane Raumgestaltung, wie sie bis heute aktuell ist. In den zu diesem Video gehörigen Bildern sind die beiden historisch wie räumlich entfernten Orte übereinandergelegt.

Die Bildträger bestehen aus einer modellhaften dreidimensionalen Oberfläche, die Lingang New City aus der Vogelperspektive zeigt. Darauf sind die Veduten des Parks von Versailles gemalt. Über den Bildträger sind PVC-Schläuche gespannt, die mit Glyzerin und Wasser aus dem Grand Canal von Versailles gefüllt sind.

THE PERFECT CIRCLE
VIDEO: 8:58 MIN, 2007
(C) GIORGIO CAPPOZZO & ROBERT GSCHWANTNER
CREDITS: DOMAINE NATIONAL DE VERSAILLES, NÖ KULTUR